Sportartikel / -bekleidung

Auch der moderne Ski besitzt immer noch einen Kern aus Holz. balti realisierte u.a. eine Sonderanlage inkl. Handling zum Verkleben von Phenol/Holzkanten mit dem Kernsegment. Ob kurz oder lang bzw. mit unterschiedlichster Taillierung, die vollautomatische Anlage macht die Kleb- und Verpressarbeit komplett autonom. Ebenso werden mit balti Anlagen Haftkleber auf Skifelle aufgetragen bzw. deren Kanten versiegelt. Ein weiteres Anwendungsgebiet f├╝r Hotmelt ist im stetig wachsenden Bereich der "Active Wear" Sport- und Freizeitkleidungsst├╝cke, wo verschiedene Materialen miteinander kaschiert werden.

Balti AG, Sihlbruggstrasse 3, CH-6340 Baar, Telefon +41 / 41 560 1180